MotorradThunder.de

www.motorradthunder.de

MotorradThunder - Suche

02.02.2018  

Yamaha NIKEN: Die Revolution des Fahrens


Yamaha stellt das erste Motorrad mit 3-Rad-Neigetechnik vor
Yamaha ist schon seit je her ein sehr kreatives Unternehmen. Seit der Firmengründung im Juli 1955 hat das im japanischen Iwata stationierte Unternehmen stets durch die Entwicklung von bahnbrechenden und richtungsweisenden Motorrädern und Motorrollern auf sich aufmerksam gemacht und damit den Zweiradmarkt maßgeblich beeinflusst.
 
Innovation ist das Herzstück des Motorradgeschäfts und wir bei Yamaha waren immer zukunftsorientiert und haben dadurch originelle und aufregend neue Technologien sowie radikale neue Konzepte entwickelt. Die Einführung des ersten dreirädrigen Motorrads zeigt erneut die Innovationsfreude des Unternehmens und ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Yamaha 'Revs Your Heart' mit seiner aufregenden und vielfältigen Modellpalette interpretiert.

Yamaha stellt das erste Motorrad mit 3-Rad-Neigetechnik vor

Das weltweit erste Multirad-Serienmotorrad
Auf der Tokyo Motor Show im Oktober 2015 zeigte Yamaha mit dem Prototypen MWT-9 ein dreirädriges Konzept-Motorrad, das einen verblüffenden Ausblick in die Zukunft gewährte. Heute, nur zwei Jahre später, enthüllt Yamaha die brandneue NIKEN, das weltweit erste Multirad-Serienmotorrad. Es eröffnet zukunftsorientierten Fahrern neue Möglichkeiten und vermittelt ein ganz neues Fahrerlebnis.

Das Wort NIKEN bedeutet im Japanischen "Zwei Schwerter". Es stammt aus dem 17. Jahrhundert, als sich im Schwertkampf die Kunst des Einsatzes von zwei Schwertern entwickelte. Es erwies sich als eine Revolution und läutete den Beginn einer neuen Ära im Kampf ein.

NIKEN: Die Leistungsfähigkeit eines Sport Motorrads verbunden mit einzigartiger Kurven-„Carving"-Performance.
Mit der NIKEN eröffnet Yamaha eine ganz neue Ära des Motorradfahrens. Eine Revolution des Fahrerlebnisses, das sensationell und einzigartig ist. Stellen Sie sich die Fähigkeit vor, sich mit ungebrochenem Selbstbewusstsein gleichsam durch kurvenreiche Straßen zu fräsen - ein neues Gefühl, das mit dem aufregenden Erlebnis verglichen werden kann, das man auf Carving-Skiern hat.

Diese revolutionäre neue Art von Motorrad fühlt sich anders an, fährt anders und sieht aus wie kein anderes. Trotz der Unterschiede zu einem konventionellen Motorrad ist die Handling-Charakteristik der NIKEN dem Fahrer auf Anhieb angenehm vertraut.

Die fortschrittliche Yamaha-exklusive Technologie mit der doppelten Vorderradführung mit Neigetechnik bietet ein hohes Maß an Grip und spielt seine starke Leistung besonders in Kurven aus. Das ermöglicht dem NIKEN-Fahrer, mit grenzenlosem Vertrauen kurvige Straßen zu befahren. Und zwei Vorderräder bedeuten aber auch, dass es zwei Vorderreifen und zwei Sätze von Vorderradbremsen gibt, so dass neben dem Grip in Kurven auch die Brems-Power herausragend ist.

YAMAHA NIKEN: Die Revolution des Fahrens
Das einzigartige Leaning-Multi-Wheel (LMW)-System der NIKEN bietet sehr sportliche und souveräne Fahreigenschaften. Dazu gesellt sich ein ausgeprägtes Gefühl von Stabilität und Grip bei Kurvenfahrten und das bei unterschiedlichsten Fahrbahnbedingungen.

Die Yamaha-Ingenieure haben sich intensiv darum bemüht, dass der Charakter der NIKEN dem eines konventionellen Motorrad ähnelt. Die meisten Fahrer werden ohne große Umstellung von einem Zweirad zu dem Yamaha LMW-System wechseln können - ohne ihr Fahrverhalten zu verändern. Aber sobald es kurvig wird, werden die NIKEN-Fahrer ein gesteigertes Maß an Selbstvertrauen und Fahrfreude empfinden - einfach mehr Spaß bei weniger Stress.
Das sportliche Fahrverhalten der NIKEN bietet ein Leistungspaket mit anspruchsvoller Spezifikation und ermöglicht dem Fahrern, das Potenzial des drehmomentstarken 847 ccm Triebwerks voll auszuschöpfen.

Mutiges und futuristisches Design
Das muskulöse und athletische Design der NIKEN macht deutlich, dass dieses innovative, neue 3-Rad für engagiertes Fahren konzipiert wurde. Die beiden Vorderräder bilden zusammen mit der Verkleidung und dem Kraftstofftank den Fokuspunkt. So entsteht eine einzigartige, nach vorn orientierte Linie, die das markante und eigenständige Profil der NIKEN unterstreicht.

Yamahas Designer haben versucht, die im LMW-System verwendete unverwechselbare Technologie hervorzuheben anstatt sie zu verbergen. So sind die Struktur und die Funktionsweise der Yamaha-exklusiven Mechanismen für jedermann sichtbar.

Aus Sicht des Fahrers ist die NIKEN eine robuste, breitschultrige Erscheinung. Den Kontrast dazu bildet der schlanke Kraftstofftank. Durch diese Auslegung ergibt sich eine einzigartige Fahrposition wie ihn kein anderes Motorrad bietet. Der Fahrersitz ist hinten nach oben gewölbt. Das stützt den Rücken und sorgt mit einem breiten, flachen Design für hohen Komfort.

Sportliche und leichte Verkleidung mit zwei LED-Scheinwerfern
Die sportliche Frontpartie wird durch zwei leichte LED-Scheinwerfer geprägt, die in die aerodynamische Verkleidung integriert sind. Sie hat eine leicht gekrümmte Linie und sorgt zusammen mit den Positionslampen für den unverwechselbaren Look. Der freie Blick auf die beiden Vorderräder bleibt erhalten.

Die breite Frontverkleidung mit ihrer Sportscheibe geben dem NIKEN-Fahrer einen guten Schutz vor Wind und Wetter. Zusammen mit der natürlichen Sitzposition ist dieses fortschrittliche LMW zu allem bereit, vom aufregenden Kurven-„Carving" bis hin zum sportlichen Touring-Trip am Wochenende. Die von der YZF-R1 abgeleiteten Spiegel mit integrierten LED-Blinkern ermöglichen jederzeit eine klare Sicht nach hinten.
Im Kontrast zur breitschultrigen Frontpartie steht das schlanke und hochgezogene Heck mit separatem Kennzeichenträger. Daraus ergibt sich das agile Erscheinungsbild der NIKEN, das ihren revolutionären Stil unterstreicht und den Straßen Europas einen ganz neuen Look verleihen wird.

Stahl-/Aluminium-Hybrid-Rahmen
Die NIKEN ist für unterschiedlichste Fahrsituationen ausgelegt. Um unter anderem eine hohe Geradeauslaufstabilität bei sportlicher Kurvenfahrt zu erreichen, wurde speziell eine neue Art von Hybridrahmen entwickelt.
Während der Steuerkopfrohrbereich aus Stahlguss hergestellt wurde, besteht der Bereich des Schwingendrehpunktes aus Aluminium. Der Hauptrahmen, der diese beiden Baugruppen verbindet, wurde aus einem Stahlrohr gefertigt. Dieses Hybrid-Design sorgt genau da, wo es gefordert ist, für Stärke und Verwindungsfestigkeit, aber auch andererseits für Flexibilität, wo diese vonnöten ist. Das Resultat ist ein natürliches Feedback der doppelten Vorderradführung mit ihrer Neigetechnik sowie ein sportlich, agiles Handling.

Ausgewogenes Fahrwerks-Design
Das einzigartige LWM-3-Rad-Layout der NIKEN bedarf anderer Dimension als ein herkömmliches Motorrad. Für ein optimales Handling wird bei der NIKEN eine 552 mm lange Aluminiumschwinge verwendet. Sie ist 15 mm länger als die der MT-09. Dadurch ergibt sich ein starkes Gefühl von Stabilität in Kurven.
Ein weiteres wichtiges Gestaltungselement ist die Fahrposition. Im Vergleich zur MT-09 sitzt der NIKEN-Fahrer etwa 50 mm weiter hinten. Diese Sitzposition verleiht dem Fahrer eine ideale Radlastverteilung von 50:50. Das ergibt ein natürliches Handling- und Lenkgefühl.

Doppelte "äußere" Upside Down Gabeln
Um das Handling eines echten Sport-Bikes zu ermöglichen, beträgt der maximale Neigungswinkel der NIKEN bis zu 45 Grad. Dies wurde durch die Verwendung der Ackermann-Doppelachslenkung in Verbindung mit einem Cantilever Federungssystem an der Außenseite der Räder ermöglicht.

Die doppelten "äußeren" Upside-Down-Gabeln sind in Zug- und Druckstufe einstellbar. Dadurch kann der Fahrer seine für ihn optimale Abstimmung wählen. Die relativ schmale Spurweite von 410 mm sorgt für das neutrale Lenkgefühl der NIKEN und gleichzeitig auch für eine möglichst geringe Fahrzeugbreite.

Voll einstellbare Hinterradfederung
Bei der Hinterradfederung der NIKEN können die Federvorspannung sowie die Druck- und Zugstufe individuell eingestellt werden. Sehr praktisch: Für das Einstellen der Federvorspannung braucht man kein Werkzeug.

Zwei 15-Zoll-Vorderräder für exzellentes Kurvenverhalten
Mit dem hohen Grip und der größeren Stabilität, den die beiden Vorderräder vermitteln, ist die NIKEN ein echter „Carver" für die Straße und vermittelt unvergleichlichen Fahrspaß.

Auf den beiden 15-Zoll-Vorderrädern sind Reifen der Dimension 120 / 70R15 V montiert, die speziell für die einzigartigen Anforderungen an dieses mehrspurige Fahrzeug entwickelt wurden. Sie bieten ein hohes Maß an Haftung im Trockenen wie im Nassen bei gleichzeitig guter Laufleistung und tragen zur herausragenden „Carving"-Qualität bei.

Zwei 298mm Scheibenbremsen vorne
Zwei 298 mm große Bremsscheiben vorne sorgen für eine hohe Bremsleistung. Und da diese über zwei Reifen übertagen wird, lässt sich die NIKEN sehr schnell und effizient stoppen. Am Hinterrad gibt es eine 282 mm große Bremsscheibe. Mit dieser Bremsanlage hat der NIKEN-Pilot sein Fahrzeug stets im Griff.

Überarbeiteter 847 ccm CP3 Motor
Der 847 ccm-3-Zylinder-Motor der neuen NIKEN wurde aus dem überaus erfolgreichen Triebwerk entwickelt, das auch bei den Topsellern MT-09 sowie in der Tracer 900 und der XSR900 zum Einsatz kommt.
Um den einzigartigen Anforderungen der NIKEN gerecht zu werden, bekam dieser drehmomentstarke Crossplane-Motor ein spezielles Mapping für die Kraftstoffeinspritzung um die Leistung dieses radikalen neuen Motorrads in der von ihm bevorzugten Umgebung zu verbessern: Auf kurvenreichen Bergstraßen. Eine neue Kurbelwelle leistet ebenfalls ihren Beitrag zu ausgezeichneter Fahrbarkeit.

Dem NIKEN-Fahrer stehen außerdem die neuesten elektronischen Steuerungstechnologien wie YCC-T, D-MODE, Tempomat, Traktionskontrolle, A & S Kupplung und ein Quick Shift System zur Verfügung. Das alles bietet ein hohes Maß an Steuerbarkeit und jede Menge Spaß beim Fahren.

Aluminium-Kraftstofftank nach Vorbild der R-Serie
Die Premium-Qualität und die hohe Gesamtspezifikation der NIKEN unterstreicht der formschöne Aluminiumkraftstofftank, der mit der gleichen fortschrittlichen Produktionstechnologie wie die Tanks der YZF-R1 und der YZF-R6 hergestellt wird.

Dieses leichte Kraftstofftank-Design mit seinem glatten, fließenden Design, das sich nahtlos in die breite, Frontverkleidung einfügt, bietet an den Seiten konkave Flächen, die einen festen Knieschluss und gleichzeitig viel Bewegungsspielraum ermöglichen.

Dank einem Tankvolumen von 18 Litern bietet die NIKEN eine Reichweite von mehr als 300 km und gestattet somit auch größere Distanzen mit wenigen Tankstopps.

Yamaha stellt das erste Motorrad mit 3-Rad-Neigetechnik vor

Kompaktes Cockpit mit LCD-Display
Ein weiteres Merkmal, das die Premium-Optik und das NIKEN-Design unterstreicht, ist das LCD-Cockpit mit seinem schwarzen Hintergrund. Es liefert dem Fahrer alle wichtigen Informationen und bietet bei Tag und Nacht eine hervorragende Ablesbarkeit.

NIKEN: Ein ganz neues Fahrerlebnis
Die NIKEN bietet viel mehr als eine hohe Leistung. Ihre Premium-Spezifikation und ihr futuristisches Design eröffnen völlig neue Dimensionen in Bezug auf die Fahrzeugkontrolle und erhöhen den Spaß und den Genuss, die man auf jeder Fahrt mit ihr erlebt.

Von dem beruhigenden Gefühl von Stabilität und Kontrolle, das von dem doppelten Vorderrad-Layout ausgeht, werden viele Fahrer fasziniert sein, die eine neuen Art von innovativem Fahrzeug suchen.

Die NIKEN ist seit vielen Jahren eine der bedeutendsten Entwicklungen in der Motorradwelt. Der ultimative Straßen-„Carver" ist da. Und in der zweiten Jahreshälfte 2018 erscheint eine weitere neue Ikone auf Europas Straßen…

Yamaha NIKEN Hauptmerkmale


Verfügbarkeit und Preis
Die ersten 2018 NIKEN Motorräder, die für den europäischen Markt bestimmt sind, werden über ein Online-Bestell-System erhältlich sein. Der Eröffnungstermin für die Online-Reservierungen und der NIKEN-Preis werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Motorrad - Newsarchiv

21.02.2018   Pirelli präsentiert den DIABLO ROSSO™ CORSA II
Der neue Pirelli Multi-Compound-Reifen mit Rennstrecken-Performance für die Straße.
Das jüngste Mitglied der DIABLOTM – Familie überzeugt mit einer Technologie, die im Rahmen der FIM Superbike Weltmeisterschaft entwickelt wurde. Beim DIABLO ROSSO™ CORSA II besteht die Lauffläche des Hinterreifens erstmals aus drei und die Lauffläche des Vorderreifens aus zwei verschiedenen Mischungen.


20.02.2018   Honda Wanted Modelle 2018 - Mit bis zu 1.100,- Euro Preisvorteil
Mit der Honda Wanted Kampagne einen Preisvorteil von bis zu 1.100 Euro auf ausgewählte Modelle sichern.
Mit einem attraktiven Angebot startet Honda in das neue Jahr. Wer sich in 2018 für einen neuen VFR1200X Crosstourer oder einen SH300i entscheidet wird großzügig belohnt und sichert sich bis zu 1.100,- Euro Preisvorteil. Schnell sein lohnt sich, denn das Angebot gilt nur so lange der Vorrat reicht.

19.02.2018   Midland BTTalk App
Neue Version der kostenlosen Kommunikations-App für Motorradfahrer jetzt verfügbar
Midland stellt ein umfangreiches Update der erfolgreichen App mit einigen neuen und verbesserten Funktionen vor

18.02.2018   Platz da!
Neue Tank-Seitentaschen für die GS von Wunderlich
Für Motorradreisende gilt grundsätzlich: Platz für‘s Gepäck kann man nie genug haben. Mit einer neuen Idee dazu wartet Wunderlich auf. Die Zubehörspezialisten spendieren der wassergekühlten R 1200 GS zwei Tank-Seitentaschen, die mit wenigen Handgriffen mittels LOXX-Verschlüssen an der Verkleidung befestigt werden.

17.02.2018   Zahlreiche Privatfahrer vertrauen für die Flat Track-Saison 2018 auf die Indian Scout FTR750
Die Indian Scout FTR750 mischt die US-amerikanische Flat Track-Szene auf: In der kommenden Saison startet gleich ein halbes Dutzend hochkarätiger Privatfahrer in der AMA Flat Track Championship mit dem Sieger-Bike. Der dreifache Meister Kenny Coolbeth Jr. sowie Henry Wiles, Jeffrey Carver, Jake Johnson, Chad Cose und Jay Maloney haben sich den mit Abstand erfolgreichsten Flat Tracker der vergangenen Saison gesichert.

16.02.2018   Sieg für Justin Hill
Supercross-Weltmeisterschaft San Diego/USA, 10. Februar
Starker Auftritt des Teams Autotrader Yoshimura Suzuki beim sechsten Rennen zur Supercross-Weltmeisterschaft in San Diego. Justin Hill gewinnt die 250er Klasse, Weston Peick kämpft sich trotz einem Unfall in der ersten Kurve auf Platz 7 nach vorne.

15.02.2018   Die neuen Speed Triple S und RS
Die besten Speed Triples aller Zeiten
Die legendäre Triumph Speed Triple aus dem Jahr 1994 begründete mit ihrem aggressiven, agilen und zweckmäßigen Charakter die Klasse des Naked Performance-Bikes und prägte den Begriff des Streetfighters.

14.02.2018   Neue Diagonalreifen
METZELER erweitert die Palette des ROADTEC™01
Der mehrfache Testsieger im Sport-Touring-Segment von METZELER ist nun auch als Diagonalversion verfügbar. Damit trägt die Marke mit dem Elefanten den veränderten Anforderungen des Marktes Rechnung.

13.02.2018   Yamaha stellt leistungssteigernden GYTR Turbo Kit für die YXZ1000R Side-by-Side Modelle vor
Gewaltige 60% Leistungssteigerung
Seit ihrer Vorstellung haben die radikal gestylten Yamaha YXZ1000R Modelle einen komplett neue Level aufregender "Pure Sports Performance" geschaffen und das Segment der Side-by-Sides revolutioniert.

12.02.2018   Leichte Entspannung an den Zapfsäulen
Preise für Benzin und Diesel sinken
Laut Auswertung des ADAC ging der Preis für einen Liter Super E10 im Wochenmittel um 0,3 Cent auf durchschnittlich 1,361 Euro zurück. Auch bei Diesel gab es eine leichte Entspannung: Der Preis fiel um 0,4 Cent auf 1,205 Euro je Liter.

11.02.2018   Deutsche Bobsportler vertrauen bei Olympia auf BMW Motorrad Helme
Aerodynamisch, sicher und komfortabel
• Jedes Detail zählt: Der BMW Motorrad Helm Race unterstützt die Athletinnen und Athleten des Bob- und Schlittenverbands für Deutschland (BSD) auf der Jagd nach den entscheidenden Sekundenbruchteilen.
• Intensive Tests im Aerodynamischen und Energietechnischen Versuchszentrum der BMW Group.
• Spezielles Design für den Auftritt bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang (KOR).

10.02.2018   Honda Fireblade Wechselprämie 2018
Jetzt bis zu 2.000,- € Prämie sichern
Noch vor dem offiziellen Saisonstart 1.000,- € Wechselprämie auf eine CBR1000RR Fireblade inklusive Quickshifter und sagenhafte 2.000,- € auf eine CBR1000RR Fireblade SP sichern. Gültig jeweils für das Modelljahr 2018.

09.02.2018   Licht am Ständer
Wunderlich beleuchtet den Seitenständer
Im Dunkeln mit dem Ständer herumzuhantieren ist nicht jedermanns Sache. Ist der Grund unter dem Seitenständer nicht eben oder fest, legt sich das gewichtige Motorrad sehr schnell komplett auf die Seite. Die Folgen sind teuer und unter Umständen schmerzhaft.

08.02.2018   Turboaufgeladene Super Scout vom schwedischen Fullhouse Garage Shop
Indian verkörpert wie keine zweite Marke klassisches Design mit modernsten Technologien. Diese einzigartige Symbiose haben Anders Lundgren und Lasse Sundberg vom schwedischen Fullhouse Garage Shop auf die Spitze getrieben. Die Super Scout leistet dank Turboaufladung bis zu 200 PS.

07.02.2018   MICHELIN Road 5 und MICHELIN Power RS im Rampenlicht
Michelin präsentiert auf vier Motorradmessen Reifen-Highlights
Der neue MICHELIN Road 5 und der MICHELIN Power RS sind die Michelin Highlights auf vier Motorradmessen. Mit dem neuen Sport-Touring-Reifen MICHELIN Road 5 präsentiert der weltweit agierende Reifenhersteller den Nachfolger des mit 1,5 Millionen verkauften Exemplaren äußerst erfolgreichen MICHELIN Pilot Road 4.

06.02.2018   Mehr Power-Naked fürs Geld
Sondermodelle GSX-S 750/1000 Street
Suzuki Deutschland präsentiert die GSX-S750 "Street" und GSX-S1000 Street. Beide Sondermodelle verbinden sportliche Optik und Performance mit einem attraktiven Preisvorteil.

05.02.2018   Sicherheit und Fahrspaß
ADAC und BMW Motorrad bauen Kooperation mit neuen Trainings- und Touren-Angeboten weiter aus
Mit BMW Motorrad RIDES powered by ADAC und drei neuen Formaten wird die Kooperation zwischen dem ADAC und BMW Motorrad 2018 erweitert. Das Angebot umfasst bundesweite Test- und Trainingsprogramme für jeden.

04.02.2018   Ein E-Bike im Look eines klassischen Motorrades
20er Jahre Design trifft auf modernste Technik
Ist es nun ein Fahrrad oder Motorrad? Das neue E-Bike „GREASER“, entworfen in Australien von Michael Blast und vertrieben von der Firma Classic Cycle Vertriebs GmbH in Schloßborn / Taunus, ist definitiv einen zweiten Blick wert.

03.02.2018   ALNE ergänzt Protektoren mit Kevlarfilz
Verstärkung der Protektoren durch Aramidfasern
Die ALNE Lederbekleidung GmbH (alne-leder.de/) aus Niedernberg in der Nähe von Aschaffenburg fertigt und bearbeitet Lederbekleidung für Motorradfahrer nach Maß. Dabei verwendet das Unternehmen Protektoren des Herstellers SAS-TEC, die von ALNE zusätzlich mit Kevlarfilz ausgestattet werden, um noch mehr Schutz zu bieten.

02.02.2018   Yamaha NIKEN: Die Revolution des Fahrens
Yamaha stellt das erste Motorrad mit 3-Rad-Neigetechnik vor
Yamaha ist schon seit je her ein sehr kreatives Unternehmen. Seit der Firmengründung im Juli 1955 hat das im japanischen Iwata stationierte Unternehmen stets durch die Entwicklung von bahnbrechenden und richtungsweisenden Motorrädern und Motorrollern auf sich aufmerksam gemacht und damit den Zweiradmarkt maßgeblich beeinflusst.

01.02.2018   ADAC Junior Cup powered by KTM
Grand Prix in Brünn komplettiert Kalender für 2018
- Nachwuchsserie drei Mal im Rahmen der MotoGP
- Erweiterte Nachwuchsförderung mit Wild Card für European Talent Cup
- Anmeldung bis 11.02. möglich unter: www.adac.de/junior-cup

31.01.2018   Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2018
Weitere Wertungsklassen für historische Automobile und Motorräder festgelegt.
Wettbewerbskategorien für Klassiker auf vier, drei und zwei Rädern spiegeln die ganze Bandbreite der Mobilitätsgeschichte wider +++ Selecting Committees nehmen weitere Registrierungen entgegen +++ BMW Group Classic und Grand Hotel Villa d’Este sind vom 25. bis zum 27. Mai 2018 Gastgeber der exklusiven Fahrzeugschau am Comer See +++ Schönheitswettbewerb steht unter dem Motto Hollywood on the Lake.

30.01.2018   KTM präsentiert die RC 390 R
Auch 2018 beschleunigt KTM weiter. Die bereits sportlich ausgerichtete KTM RC 390 erhält die kompromisslose Sportversion KTM RC 390 R zur Seite gestellt. Ein maßgeschneiderter, umfangreicher Motorsport-Kit macht den schnellen 1-Zylinder damit zur ersten Wahl für den Einsatz in der populären Supersport 300-Meisterschaft.

29.01.2018   Meister der Rennstrecke
Sondermodell Suzuki GSX-R1000R Sensei
Die Suzuki GSX-R1000R Sensei ist gegenüber dem Serienmodell noch einmal deutlich aufgewertet und bildet die Speerspitze der Supersportler. Zudem bietet das Sondermodell einen attraktiven Preisvorteil von bis zu 2.343,- Euro.

28.01.2018   Großes Programm für die kleine 310er
Wunderlich bestückt die BMW G 310 R
Seit gut einem halben Jahr ist die hubraumkleinste BMW auf dem deutschen Markt, die G 310 R. Sie macht einen durchaus respektablen Eindruck, stilistisch nahe an der S 1000 R. Wie sich der Roadster noch perfektionieren lässt, zeigt Motorradzubehör-Hersteller Wunderlich auf.

27.01.2018   Honda Deutschland Motorrad gibt Preise für die Modellpallette 2018 bekannt
Frankfurt am Main – die folgende Preisliste für die Honda Motorrad Modellpalette 2018 ist ab dem 01. Januar 2018 gültig.

26.01.2018   Indian Icon Paint Series
Exklusive Lackierungen für die Modelle Scout und Roadmaster
Indian Motorcycle feiert eine außergewöhnliche Premiere: Zum ersten Mal in seiner 117-jährigen Geschichte präsentiert der erste Motorradhersteller der USA ein Custom-Lackprogramm. Die exklusiven Farben der Indian Icon Paint Series verleihen dem Midsize-Cruiser Scout und dem Luxus-Tourer Roadmaster ein besonders außergewöhnliches Finish.

25.01.2018   Die Bonneville Bobber Black
Düsterer, böser, kraftvoller
Nach dem überwältigenden Erfolg der Bonneville Bobber – dem am schnellsten verkauften Motorrad in der 115-jährigen Geschichte von Triumph – haben wir das Modell für das Jahr 2018 weiterentwickelt und die düstere, bösere und kraftvollere Bonneville Bobber Blackgeschaffen.

24.01.2018   Keine Chance für Langfinger
Wunderlich sichert das Navi der S 1000 XR
Erstaunlich, aber wahr: Das Original-Navi der BMW S 1000 XR lässt sich am Motorrad nicht sichern und kann an der geparkten 1000er dementsprechend schnell entwendet werden.

23.01.2018   2018: Neue Tracer 900 und Tracer 900GT
Die neue Tracer 900 und Tracer 900GT ergänzen die Yamaha Sport Touring Reihe.
Yamaha geht 2018 mit einer noch stärkeren Sport Touring-Reihe an den Start als je zuvor und bietet insgesamt sechs Modelle, die eine wahrhaft vielfältige Auswahl darstellen.

22.01.2018   Der neue BMW C 400 X
Der neue BMW C 400 X: Der dynamische Midsize-Scooter von BMW Motorrad für ein Maximum an Fahrspaß im urbanen Raum.
Mit dem Debüt des BMW C 600 Sport und des BMW C 650 GT als Premium-Fahrzeuge für das Maxi-Scooter-Segment begründete BMW Motorrad im Jahr 2011 sein neues Angebotssegment im Bereich der Urban Mobility.

21.01.2018   Die KTM ADVENTURE RALLY ist zurück
KTM freut sich, bekanntzugeben, dass die zweite KTM ADVENTURE RALLY in Europa Ende Juni 2018 auf Sardinien stattfinden wird.

20.01.2018   METZELER präsentiert den KAROO™ Street
Straßenperformance gepaart mit Offroad-Profilmuster
Mit dem KAROO™ Street erweitert METZELER das Spektrum der KAROO™-Produktreihe in Richtung Straßeneinsatz: Der neue Enduroreifen verknüpft sehr gutes Onroad-Fahrverhalten – selbst bei Nässe – mit zuverlässiger Traktion abseits befestigter Wege.

19.01.2018   Zum Mitnehmen!
Neuer Tankrucksack für die GS von Wunderlich.
Einen neuen sportlichen Tankrucksack hat BMW Motorradzubehör-Spezialist Wunderlich der aktuellen R 1200 GS auf den Leib geschneidert.

18.01.2018   Honda Integra (MJ2018)
Der Integra wurde 2012 auf dem Markt als eines von drei Modellen der NC-Plattform eingeführt und verbindet die Vorzüge eines Großrollers mit der Fahrdynamik eines Motorrads. Schutz vor Wind und Wetter, reichlich Stauraum, großzügige Motorisierung und Doppelkupplungsgetriebe werden mit Fahrspaß und Praxistauglichkeit verknüpft.

17.01.2018   Starker Auftritt
ADAC SX-Cup Dortmund, 12./13./14. Januar
Bei der Abschlussveranstaltung zum ADAC SX-Cup in Dortmund standen an allen drei Veranstaltungstagen Suzuki Fahrer auf dem Siegertreppchen.

16.01.2018   Für 2018 aktualisierte YZF-R1M und YZF-R1
Willkommen in der R-WORLD
Racing ist nicht einfach etwas, was Yamaha nur als Ergänzung zum Kerngeschäft betreibt. Racing ist ein integraler Bestandteil der Unternehmens-DNA. Und unser Supersport-Line-up 2018 - übrigens das breiteste in der Motorradbranche - zeigt, dass Yamaha für die Entwicklung und Fertigung exklusiver, hochwertiger und kompromissloser Supersport-Motorräder steht.

15.01.2018   KTM Fan Package 2018
Vom 13. bis 15. Juli 2018 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem traditionsreichen Sachsenring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente.

14.01.2018   Michelin spendet 4.700 Euro für Kinder, Bedürftige und die Mobilität älterer Menschen
Im Dezember 2017 und Januar 2018 übergab Michelin Personalleiter Peter Kubitscheck mit Vertretern der Sport- und Hobbygruppen des Reifenherstellers insgesamt 4.700 Euro an mehrere Einrichtungen in der Region Bad Kreuznach.

13.01.2018   Die neue BMW K 1600 Grand America
BMW Motorrad erweitert das Angebot im Fulldresser-Touring-Segment um ein speziell für komfortables Reisen konzipiertes Modell. Auf der weltweit größten Fachmesse für Motorräder, der EICMA in Mailand (7. – 12. November 2017), absolvierte die BMW K 1600 Grand America ihre Weltpremiere.

12.01.2018   Früh starten, mehr bekommen
4 Jahre KAWASAKI-GARANTIE* inclusive, vom 15. Januar bis 17. März 2018
Entscheidungsfreude beim Motorradkauf kann allen Käufern einer Kawasaki einen deutlichen Mehrwert einbringen: Wer sich vom 15. Januar bis 17. März 2018 im Rahmen der Early-Bird-Aktion für ein neues Kawasaki-Modell entscheidet, der bekommt vier Jahre statt zwei Jahre Kawasaki-Garantie* kostenlos dazu.

11.01.2018   Weniger Verkehrsunfälle mit Personenschaden
Zahl der Verkehrstoten stagniert 2017 bei geschätzten 3.215 Nach einer aktuellen Prognose des ADAC wird die Zahl der im Jahr 2017 im Straßenverkehr getöteten Menschen mit 3.215 auf einem ähnlich hohem Niveau liegen wie im Vorjahr. Mit 3.206 Verkehrstoten war 2016 ein historischer Tiefststand erreicht worden.

10.01.2018   Edel-Biker setzen auf Deluxe-Lackversiegelung
Motorräder haben verschiedene Lacktypen und Lackaufbauten. Dies ist der Ansatzpunkt der Rubin One First Lackversiegelung. Individuelle Lacke eines jeden Bikes sind die Grundlage dieser optimalen Lackveredelung.

09.01.2018   SCHUBERTH und Head-Up-Display-Entwickler NUVIZ präsentieren eine Head-Up-Display-Variante
Die Welt im Blick
Die kalifornische Entwicklungsfirma NUVIZ hat weltweit das erste multimediale Head-Up-Display für Motorradfahrer entwickelt. In Kooperation mit NUVIZ wird der deutsche Helmhersteller SCHUBERTH ab Frühjahr 2018 das NUVIZ Head-Up-Display (HUD) mit einem speziellen SCHUBERTH Halter anbieten.

08.01.2018   Ducati Monster 821
Im Jahre 1992 präsentierte Ducati die erste Monster auf der Kölner IFMA und begründete damit einen echten Motorrad-Kult. Heute, 25 Jahre später, erfährt die Monster 821 eine umfassende Aufwertung.

07.01.2018   Die brandneuen TIGER 800 XC und XR
Triumph Motorcycles präsentiert die neuen Modelle der beliebten Tiger 800 XC und XR Baureihen. Die längste Geschichte von Adventure-Bikes, die mit den Goldmedaillengewinnern bei den International Six Day Trial 1936 begann, setzt sich mit der neuen Generation der Tiger fort, die all ihre charakteristischen Merkmale und Fähigkeiten auf ein neues Niveau hebt.

06.01.2018   Zeit für einen Wechsel
Wechselprämie für GSX-S750, GSX-S1000 und GSX-R1000 Modelle
Ab sofort erhalten Käufer einer neuen Suzuki GSX-S750, GSX-S1000 oder GSX-R1000 eine Wechselprämie in Höhe von 900,- bzw. 1000,- Euro.

05.01.2018   Be legendary: neue Bekleidung, Accessoires und Geschenkartikel von Indian Motorcycle
Indian baut sein umfangreiches Apparel & Gifts-Programm aus. Ab 2018 finden Fans beim Indian Händler ihres Vertrauens besonders stylische Sonnenbrillen, coole Helme und funktionale Jacken. Hinzu kommt die Original Rokker Indian Jeans, die der erste amerikanische Motorradhersteller gemeinsam mit dem Hosenspezialisten entwickelt hat

04.01.2018   Alles für den Bagger
Das volle Wunderlich-Programm für die K 1600 B
Kaum hat BMW die ersten Bagger auf die Highways dieser Welt entlassen, da bietet BMW-Motorradspezialist Wunderlich bereits eine breite Zubehörpalette für die K 1600 B.

03.01.2018   Honda CB1000R 2018
Mit neuer Identität
Nichts ist so beständig im Leben wie der Wandel. Auch Motorräder und die Erwartungshaltungen ihrer Fahrer sind über Jahrzehnte hinweg immer wieder Änderungen unterworfen. Welche Modelle angesagt sind, welche Designs vorherrschen, auch bei Feeling und Zeitgeist lassen sich temporäre Strömungen nicht von der Hand weisen.

02.01.2018   BMW Motorrad Fahrerausstattung 2018
Neuheiten auf einen Blick.
Das ganze Leben ist ein Abenteuer und auf einem Motorrad fühlt es sich besonders intensiv an. Deshalb setzt BMW Motorrad innerhalb der Fahrerausstattung 2018 besondere Highlights, die bis ins Detail dem Lebensgefühl Make Life a Ride verpflichtet sind.

01.01.2018   2018 Ténéré 700 World Raid-Prototyp und neue XT1200ZE Super Ténéré Raid Edition
Dem Abenteuer verpflichtet
Bereits in den 1970er Jahren hat sich Yamaha als Pionier in der Entwicklung von robusten, leichten Enduros hervorgetan. Und Yamaha hatte immer schon eine sehr enge Beziehung zum Segment Adventure.



Motorrad Hotels

Motorrad-Hotel Suche

Ob Hotel, Ferienwohnung oder Gasthof in der Hoteldatenbank findet ihr sicher das passende Quartier für den nächsten Motorradtrip.

 
 
 
 
Flagge Deutschland Deutschland
Flagge Österreich Österreich
Flagge Schweiz Schweiz
Flagge Italien Italien
Flagge Frankteich Frankreich